UNTERSTÜTZUNG BEI DER ANSIEDLUNG VON TOCHTERGESELLSCHAFTEN

Alehsi & Partners unterstützt ausländische Unternehmen bei der Ansiedlung einer Tochtergesellschaft in Brasilien. Mit lokaler Kompetenz und Erfahrung bieten wir unseren Kunden die notwendige Unterstützung vor und während der Gründung einer brasilianischen Tochtergesellschaft an.

Die richtige Bedingung für die Gründung eines Unternehmens in Brasilien

Da wir mit den Besonderheiten des brasilianischen Marktes vertraut sind, können wir Sie mit unserer Erfahrung und Empfehlungen bei strategischen Entscheidungen unterstützen, die für den Erfolg Ihres Unternehmens entscheidend sind. Je nach Bedarf, arbeiten wir mit spezialisierten Dienstleistern wie Logistikunternehmen, Importeuren, Distributoren oder anderen spezifischen Servicebüros zusammen. Wir können auch Anwaltskanzleien und zweisprachige Buchhalter mit internationaler Erfahrung empfehlen.

 

Unterstützung bei der Unternehmensansiedlung

Die Gründung einer Gesellschaft ist der Ausgangspunkt für die Geschäftstätigkeit in Brasilien. Einige gesetzliche Anforderungen müssen vom Unternehmen erfüllt werden, um operativ zu werden. Wir unterstützen die Ansiedlung der Tochtergesellschaft mit folgenden Dienstleistungen:

  • Ernennung eines Bevollmächtigten der ausländischen Gesellschafter.

  • Übernahme der rechtlichen Verantwortung mit der Ernennung eines Administrators Im Gesellschaftsvertrag und Registrierung im Handelsregister.

  • Bereitstellung des rechtlichen Firmensitzes (Firmenanschrift, keine Handelsadresse) für den ersten Zeitraum, bis die Gesellschaft ein geeignetes Büro oder Werk gefunden hat.

  • Eröffnung eines Bankkontos um Einnahmen und Zahlungen zu ermöglichen.

  • Registrierung des Unternehmens bei der Zentralbank (BACEN).